Preisexplosion beim neuen iPhone 13?

Es wird spannend!

Auch wenn der US-Hersteller noch kein offizielles Datum, für die Vorstellung der neuen Apple-Produkte, genannt hat, wird spekuliert, dass am 14. September es vielleicht schon so weit sein könnte.

Wie jedes Jahr sind wir auch diesmal sehr gespannt welche Neuheiten und Produkte diesmal vorgestellt werden. Das Highlight-Produkt iPhone 13 steht natürlich ganz oben auf der Liste, jedoch werden auch weiterer Produkte erwartet – darunter neue AirPods, die Apple Watch Serie 7 und ein neues iPad Mini.

Höhere Preise?

Bislang können wir natürlich auch zu den Preisen der neuen iPhone-Reihe spekulieren. Jedoch berichteten die Analysten von TrendForce, dass die Preise vermutlich nicht erhöhen werden. Jedoch gibt es auch Gerüchte aus China, die besagen, dass Preise sehr wohl höher ausfallen werden. Apple hätte bei einigen Modellen auch die Speicherkonfiguration nach oben angepasst. Die folgenden Preise nannte die Webseite mydrivers.com:

iPhone 13 mini
64 GB: ca. 720 Euro
128 GB: ca. 785 Euro
256 GB: ca. 890 Euro

iPhone 13
64 GB: ca. 825 Euro
128 GB: ca. 890 Euro
256 GB: ca. 995 Euro

iPhone 13 Pro
128 GB: ca. 1.110 Euro
512 GB: ca. 1.370 Euro
1 TB: ca. 1.740 Euro

iPhone 13 Pro Max
128 GB: ca. 1.215 Euro
512 GB: ca. 1.475 Euro
1 TB: ca. 1.845 Euro

Neuheiten!

Es werden keine großen Veränderungen am Design der neuen iPhone-Modelle erwartet. Demnach soll es Verbesserung der Akku-Ladezeit, der Kameras und am Display vorgenommen sein. Derzeit gehen auch viele Gerüchte umrunde, die besagen, dass es das erstmal iPhone ermöglichen soll Satellitentelefonie durchzuführen. Das würde auf der einen Seite die hohen Preise für die neuen Modelle erklären, jedoch sind für solche Dienste die monatlichen Kosten für einen Vertrag kaum vorstellbar. Außer sie wollen diese Funktion für Notfälle einführen, damit man bei Gefahrensituationen einen Anruf tätigen kann, trotz dass man kein Netz haben sollte. Das wäre natürlich ein großer Fortschritt für die Smartphone-Entwicklung.

Bis zur Auflösung, was nun stimmt und was nicht, welche Produkte wirklich vorgestellt werden dauert nicht mehr lang. Wir sind gespannt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.