Schon gewusst? Portierung

Schon gewusst? Portierung

Portierung bedeutet Rufnummermitnahme.

Bei Abschluss eines neuen Handyvertrags kann man bei den meisten Anbietern die Rufnummer mitnehmen. Diese kann man beim neuen Anbieter meist bereits beim Ausfüllen des Formulars auswählen, um die Portierung zu beantragen. Diese kann man beim neuen Anbieter meist bereits beim Ausfüllen des Formulars auswählen, um die Portierung zu beantragen. Man sollte den alten Anbieter auch um die Freigabe der Rufnummer bitten. Die Portierungs-Gebühr beträgt hierbei 6,82€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.