Selbstzerstörende Nachrichten auf Facebook!

Wäre doch ganz cool, wenn man Nachrichten mit Text oder Bildern versenden könnte, die nur wenige Sekunden sichtbar sind, oder?

Genau diese, ein wenig versteckte, Funktion bietet dir der Facebook-Messenger bereits im Standard an. Wir zeigen dir genau, wie das funktioniert. Und die Möglichkeit haben sowohl IOS- als auch Android-User. Selbstzerstörende Botschaften haben durchaus einen interessanten Anwendungsbereich. So kann man zum Beispiel Neugierige, wenn das eigene Handy mal so rumliegt, davon abbringen Nachrichten zu lesen. Wer der „Handy-Schnüffler“ in deinem Fall sein könnte, ob der eifersüchtige Freund oder die misstrauische Frau, das überlassen wir ganz dir 12 Natürlich kann man im normalen Messenger-Modus eine Nachricht löschen, jedoch bleiben Restspuren in Form von „Du hast eine Nachricht entfernt“ im Chat übrig. Und will man zudem jedes mal eine Nachricht manuell löschen und was ist dann doch, wenn man das Löschen aus Eile vergisst? Manchmal ist es auch gar nicht mal so schlecht, dass in emotional geladenen Chats, Worte automatisch gelöscht werden, die man vielleicht gar nicht so gemeint hat…

Eine hundert-prozentige Privatsphäre erhält man dennoch nicht, denn nichts hindert den Empfänger daran einen Screenshot von der Nachricht zu machen. Aber wenn es hart auf hart kommt, kann man das ja dann auf „Photoshop“ schieben, weil das Beweisstück an sich existiert nicht mehr. Die Privatsphäre wird zudem mit einer speziellen Verschlüsselung geschützt, die so ausgelegt ist, dass nur Du und dein Empfänger die Nachricht sehen oder abspielen könnt (angeblich nach öffentlichen Aussagen kann nicht einmal Facebook darauf zugreifen). Das ist natürlich auch der Hauptgrund warum ihr die Funktion nutzen solltet.

Genug der Theorie, wie funktioniert das jetzt eigentlich?
Verschlüsselte (selbstzerstörende) Nachricht schreiben
1. Gehe zu deinen Chats in der Facebook-Messenger-App.
2. Klicke auf das Bleistift-Symbol oben rechts.
3. Android: Klicke auf das Vorhängeschloss-Symbol, so dass der Button aktiviert ist.
IOS: Klicke auf ‚Geheim‘.
4. Wähle deinen Empfänger aus.
5. Die Zeit, nach der deine Nachricht gelöscht werden soll, kannst Du einstellen, indem Du auf das Uhr-Symbol klickst. Die Zeit läuft erst dann ab, sobald der Empfänger die Nachricht anschaut.

Geheime Unterhaltungen löschen
1. Messenger öffnen.
2. Auf dein Profilbild klicken.
3. Runter scrollen und auf ‚geheime Unterhaltungen‘ klicken.
4. Auf ‚Alle geheimen Unterhaltungen löschen‘ klicken.

Einzelne geheime Unterhaltungen löscht Du, indem Du die geheime Unterhaltung mit dem Empfänger öffnest, auf das Profilbild des Empfängers und dann auf ‚Unterhaltung löschen‘ klickst.

Das wars! Viel Spaß nun in der „geheimen Welt“ von Facebook

FLYmobile Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.