iOS Update: Kontrollmöglichkeiten für Eltern

iOS Update: Apple verspricht mehr Kontrollmöglichkeiten für Eltern. Franky hat sich auf die Suche gemacht und hat für euch die neusten Informationen herausgesucht.

Apple ist ständig auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten und plane Eltern noch zuverlässige Kontroll-Werkzeuge an die Hand zu geben. Zu einem gewissen Punkt wies Apple in seinem Statement aber auch den Vorwurf von sich, zu wenig auf den Schutz von Minderjährigen zu achten. Bereits schon jetzt könne „quasi alles“ was für ein  Kind online abrufbar sei, von den Eltern geblockt werden.

Aktuell können Eltern z.B bereits Siri und FaceTime für ihre Kinder sperren oder mit der Familienfreigabe den Zugang zu bestimmten Inhalten einschränken. Außerdem ist es möglich, jeden Download aus dem App Store vom Verwalter der Familiengruppe zu kontrollieren und absegnen zu lassen.

Mit der neuen Familienfreigabe von iOS 8 kannst du Zeit und außerdem Geld sparen: Käufe aus iTunes oder dem App Store lassen sich in der Familie weitergeben. Eltern können Einkäufe für Ihre Kinder bezahlen sowie Familienalben erstellen.

 

FLYmobile Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.