Samsung Galaxy X

Unter dem Namen Galaxy X bezeichnet man ein komplett neues Smartphone. Der Name „Galaxy X“ klingt so, als wäre er an Apples iPhone X angelehnt, ist aber älter als dieses Gerät, dass Apple im September 2017 vorstellte.

Dieses Handy soll ein echtes flexibles Display enthalten. Es soll entweder ein faltbares oder ein rollbares Display sein. Das heißt, dass das Gerät im zugeklappten Zustand sehr klein sein soll, aber im aufgeklapptem Zustand so groß wie ein Tablet sein könnte. Samsung forscht seit Jahren an solchen Displays und hat auch immer wieder verschiedene Prototypen veröffentlicht. Vor einigen Wochen ist nun die Gerätebezeichnung SM-G888NO aufgetaucht. Da diese Bezeichnung auf kein bekanntes Smartphone zutrifft, wurde nun vermutet, dass sich dahinter das Galaxy X verbergen könnte. Das ist jedoch falsch, denn Samsung hat nun angekündigt, dass es sich bei dem SM-G888NO um ein spezielles Business Telefon handelt soll. Das Gerät wird als robust bezeichnet und mit LTE ausgestattet sein. Normale Nutzer werden dieses Telefon wohl aber gar nicht zu Gesicht bekommen. Samsung plant einen exklusiven Vertrieb an Firmen und keinen Verkauf. Das Galaxy X kommt dann wohl irgendwann.

FLYmobile Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.